Der schweizerische Bürger - zwischen direkter Demokratie und - download pdf or read online

By Michael Hofmann

ISBN-10: 3638766802

ISBN-13: 9783638766807

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

Die schweizerische shape der Demokratie wird immer dann als Vorbild genannt, wenn Modelle bezüglich einer direkteren Demokratie unter stärkerer politischer Einbeziehung des Bürgers diskutiert werden.

Diese Hausarbeit wird die schweizerische shape der Demokratie untersuchen und klären, ob es in der Schweiz gelungen ist, der Politikverdrossenheit entgegenzuwirken.

Es wird einerseits das procedure in seinen Grundzügen dargestellt. Andererseits wird untersucht, in welchen Bereichen und in welcher paintings und Weise das schweizerische Demokratie-Modell dem Bürger Mitgestaltungsrechte zugesteht und zu welchen Begleiterscheinungen dies geführt hat.

Hierfür habe ich einen fünfteiligen Aufbau gewählt: Zu Beginn wird auf den Verfassungsaufbau der Schweizerischen Eidgenossenschaft mit ihrer halbdirekten Demokratie eingegangen. Anschließend wird das Wahlsystem der Schweiz beleuchtet. Im Mittelteil sollen die Besonderheiten des Modells untersucht werden. Das Hauptaugenmerk werde ich hierbei auf das Prinzip der Konkordanz und die Elemente der direkten Demokratie (Volksinitiativen und Referenden) richten. Besonders auf den Umstand der hohen politischen Stabilität der Schweiz soll eingegangen werden. Nach der Betrachtung der Nachteile des structures, wird ein Fazit gezogen, das die Frage aufgreift, ob im schweizerischen process die starke und aktive Stellung des Bürgers nicht zu Lasten der politischen Flexibilität und Handlungsfähigkeit geht.

Show description

Read Online or Download Der schweizerische Bürger - zwischen direkter Demokratie und den Verbänden (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Download e-book for iPad: Politics and Post-Colonial Theory: African Inflections by Pal Ahluwalia

This groundbreaking publication is sensible of the complexities and dynamics of post-colonial politics, illustrating how post-colonial idea has marginalised an incredible a part of its constituency, specifically Africa. Politics and Post-Colonial thought strains how African id has been constituted and reconstituted through reading concerns such as:* negritude* the increase of nationalism* decolonisation.

New PDF release: Democracy in Latin America: Visions and Realities

Fresh occasions all through Latin the United States have positioned problems with democracy on centerstage. amassed the following for the 1st time are articles that evaluation diversified types of democracy, not easy the realities and myths of the perform of democracy in a variety of international locations in the course of the area. this can be a provocative and revealing examine of the severe matters within the fight for democracy and present occasions within the 3rd international and the USA.

Download e-book for iPad: Kann der Bürger die Politik beeinflussen?: Ein Vergleich von by Franziska Reinold

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, be aware: 2,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Mächtige Ohnmächtige? Bürger und Politik in Deutschland und im internationalen Vergleich, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Allgemeinen warfare die zivilisierte Gesellschaft gekennzeichnet durch auferlegte gesicherte gesellschaftliche Restriktionen, ausgenommen für eine kleine Anzahl von privilegierten Menschen.

Get Parteien und Parteimitgliedschaft: Krise oder Wandel der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, word: 1,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Seminar Eliten und Elitenforschung, Sprache: Deutsch, summary: Die deutschen Parteien scheinen auf den ersten Blick betrachtet in einer tiefen Krise zu stecken.

Extra resources for Der schweizerische Bürger - zwischen direkter Demokratie und den Verbänden (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der schweizerische Bürger - zwischen direkter Demokratie und den Verbänden (German Edition) by Michael Hofmann


by George
4.0

Rated 4.20 of 5 – based on 30 votes

Published by admin