New PDF release: Zur Profilierung im Wettbewerb mit Hilfe des Retail

By Julia Kömhoff

ISBN-10: 3656870802

ISBN-13: 9783656870807

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: In der Konsumgüterindustrie wird schon lange die Meinung vertreten, dass Marken zu den wertvollsten immateriellen Ressourcen eines Unternehmens zählen, deren Aufbau eine besondere Aufgabe darstellt. Eine klare Differenzierung im Wettbewerb sowie eine Steigerung des Unternehmenswertes stehen dabei im Vordergrund. Handelsunternehmen verstehen zunehmend ganze Unternehmen oder einzelne Vertriebslinien als Marken und somit die Marke selbst als wertvolle Ressource aufzufassen. Der Begriff der Retail model wird immer häufiger in Bezug auf die strategische Profilierung von Handelsunternehmen angewandt. Beim Retail Branding geht es darum, die Verkaufsstellen des Handels als Marke zu etablieren. Die Wahrnehmung der Konsumenten und deren Einkaufsstättenwahl sollen somit beeinflusst und die Kunden langfristig an das Handelsunternehmen gebunden werden. So beschreiben Swoboda et al., dass „ ... the more and more established view of the save as a model is likely one of the most crucial traits in retailing.“ Ai-lawadi/Keller betonen, dass „ ... branding will be in particular very important within the retailing to steer consumer perceptions and force shop selection and loyalty.“

Die Beweggründe für eine zunehmende Relevanz des Retail Branding liegen insbesondere in der Veränderung der Konsumgüterwirtschaft, vor allem der Handelsstrukturen und Strategien, die einen Bedeutungszuwachs des Einzelhandels herbeigeführt hat. Hat sich der Einzelhandel lange Zeit auf die Beschaffungsseite konzentriert, so rückt jetzt die Absatzseite in den Mittelpunkt der Betrachtung. Der direkte Kontakt zum Kunden bildet dabei einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Industrie. Der Handel hat sich zunehmend von der Industrie emanzipiert und nimmt eine bedeutende Stellung in der Wertschöpfungskette ein. Zahlreiche Unternehmen, z. B. Aldi, Lidl, H&M, Zara und Ikea, bestätigen diesen pattern. Seit einiger Zeit ist sogar festzustellen, dass Handelsunternehmen die Marketingführerschaft im Absatzkanal übernehmen können. [...]

Show description

Read or Download Zur Profilierung im Wettbewerb mit Hilfe des Retail Branding: Ziele, Gestaltungsansätze, Wirkungen auf das Kaufverhalten und Erfolgsvoraussetzungen aus Sicht des Handels (German Edition) PDF

Best marketing & sales_1 books

Download e-book for iPad: Zur Profilierung im Wettbewerb mit Hilfe des Retail by Julia Kömhoff

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: In der Konsumgüterindustrie wird schon lange die Meinung vertreten, dass Marken zu den wertvollsten immateriellen Ressourcen eines Unternehmens zählen, deren Aufbau eine besondere Aufgabe darstellt.

Get Mitarbeiter als Markenbotschafter (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,3, BSP enterprise institution Berlin (ehem. Potsdam), Veranstaltung: advertising und Vertrieb, Sprache: Deutsch, summary: Laut Theorie sind alle Mitarbeiter auch potenzielle Markenbotschafter eines Unternehmens, da sie in Ihrer Eigenschaft als Angestellte die Marke gegenüber Kunden, Zulieferern und anderen Anspruchsgruppen, mit denen sie im Kontakt stehen, ständig repräsentieren.

A Sales Manager's Road Map To Dynamic Sales Performance: 24 - download pdf or read online

“A needs to learn for All brands, Wholesalers, vendors, and Contractors! ”Managing humans is HardManaging employees takes even more than simply having “good humans talents” and is definitely extra advanced than raising a person to the manager’s chair just because of his or her background of being the company’s optimum generating revenues individual.

Read e-book online Product Strategy and Management PDF

Product approach and administration bargains a holistic dialogue and clarification of this topic zone and indicates why it's basic to a firm's competitiveness and its final survival. It covers the whole product lifestyles cycle from new product improvement to removal. This booklet is geared to scholars learning product management/product improvement at complex undergraduate, MBA or postgraduate degrees.

Extra info for Zur Profilierung im Wettbewerb mit Hilfe des Retail Branding: Ziele, Gestaltungsansätze, Wirkungen auf das Kaufverhalten und Erfolgsvoraussetzungen aus Sicht des Handels (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Zur Profilierung im Wettbewerb mit Hilfe des Retail Branding: Ziele, Gestaltungsansätze, Wirkungen auf das Kaufverhalten und Erfolgsvoraussetzungen aus Sicht des Handels (German Edition) by Julia Kömhoff


by Edward
4.1

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes

Published by admin